Frequently Asked Questions

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Informationen hier nicht finden können, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite, um unseren Bromic Kundenservice und das Supportteam zu kontaktieren.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Heizgeräte können in eine Steckdose eingesteckt und über einen elektrischen Schalter eingeschaltet werden. Hinweis: Ihr Heizgerät muss von einem qualifizierten Techniker installiert werden.
Nein, die Fernbedienungen können separat als Zubehör gekauft werden.
Zum Lieferumfang aller unserer Smart-Heat Gas-Heizgeräte gehört eine Wandhalterung.  Deckenstangen, Deflektoren und Fernbedienungen können separat als Zubehör gekauft werden.
Ja, denn diese Heizgeräte haben eine elektrische Zündung, wofür Strom benötigt wird.
Ja, der Mindestabstand von der Oberseite des tragbaren Tungsten Smart-Heat Heizgeräts bis zur Decke beträgt 1 Meter.
Die Gas-Heizgeräte sind entweder ein- oder ausgeschaltet, es ist daher nicht möglich, die Heizleistung anzupassen.
Sollten Sie bemerkt haben, dass sich die Honeywell Steuerungseinheiten verformt haben und nicht mehr funktionieren, prüfen Sie bitte den Abstand zwischen dem Heizgerät und dem darüberliegenden Tragwerk. Dieser muss mindestens 350 mm betragen. Sollte dieser Abstand kleiner sein, ist Ihr Heizgerät gesetzeswidrig installiert und entspricht nicht den Montageanforderungen. Prüfen Sie bitte auch, ob der Deflektor korrekt installiert ist. Bei inkorrekter Installation wird die Wärme nach hinten an die Wandaufhängung abgegeben.
Falls Ihr Heizgerät ständig durch den Sicherheitsschalter abgeschaltet wird, prüfen Sie bitte, ob die Honeywell Steuerungseinheit richtig auf die Kontakte hinter dem Ventil gesteckt wurde. Eventuell wurde die Einheit mit zu viel Kraft aufgedrückt und die Kontakte verbogen. Um dies zu korrigieren, entnehmen Sie die Einheit und richten Sie die Kontakte auf. Dann stecken Sie die Einheit erneut auf. Sie sollten auch prüfen, ob das Stromkabel eventuell durch Hitze beschädigt wurde.
Falls Ihr Heizgerät zu wenig Heizleistung liefert, versuchen Sie Folgendes:
  • Prüfen Sie, dass die Zuleitungen nicht geknickt oder zerdrückt werden
  • Prüfen Sie, ob der Druck korrekt eingestellt ist (0,01 Bar/1KPA – Erdgas, 0,027 Bar/2,75 KPA – LPG)
  • Stellen Sie sicher, dass kein externer Regler verwendet wird. Sollte dies der Fall sein, entfernen Sie diesen, da das Gerät über einen externen Regler verfügt. Der Druck muss dann am internen Regler eingestellt werden
Falls Ihr Heizgerät sich einschalten lässt, aber nach wenigen Minuten/Stunden abschaltet, prüfen Sie bitte, ob die Messfühler nicht zu dicht an den Fliesen sitzen (sollten etwa 4 mm von der Fliese sitzen)
Wenn Ihr Heizgerät startet, aber dann nach etwa 10 Sekunden ausschaltet, versuchen Sie bitte Folgendes:
  • Vergewissern Sie sich, dass die Ionisationsleitung korrekt mit der Honeywell-Steuerungseinheit verbunden ist
  • Vergewissern Sie sich, dass die Ionisationsleitung korrekt mit den Messfühlern verbunden ist
  • Prüfen Sie, ob die Messfühler nicht zu dicht an den Platten sitzen (der Abstand zur Platte sollte etwa 4 mm betragen)
  • Prüfen Sie, ob der Druck korrekt eingestellt ist (0,01 Bar/1KPA – Erdgas, 0,027 Bar/2,75 KPA – LPG)
Wenn Ihr Heizgerät versucht zu zünden, aber kein Gas vorhanden zu sein scheint, prüfen Sie Folgendes:
  • Prüfen Sie bitte, ob die Honeywell Steuerungseinheit auf die Kontakte hinter dem Ventil gesteckt wurde
  • Prüfen Sie, dass die Zuleitung nicht geknickt oder zerdrückt wird
Mit Ausnahme unseres tragbaren Tungsten Smart-Heat Heizgeräts müssen ALLE Bromic Smart-Heat Heizgeräte von qualifizierten Technikern installiert werden.
Warum sich auf eine Betriebsart festlegen? Die Smart-Heat Serie von Bromic ist so konzipiert, dass alle Geräte im Zusammenspiel eine angenehme, sichere und vor allem warme Atmosphäre bilden. Diese integrierte Herangehensweise an das Design gewährleistet einen einheitlichen Look unabhängig von der Betriebsart, der Größe, der Aufhängung oder des Standorts. Um es noch einfacher zu machen, bieten wir unseren Kunden außerdem einen kostenlosen Designservice. Unsere Bromic Spezialisten empfehlen die jeweils passenden Produkte und Konfigurationen für die Beheizung Ihrer Außenbereiche.
Bromic Heating verfügt über ein internationales Händlernetzwerk, in dem jeder Einzelne ein Experte in seinem Fachgebiet anerkannt ist. Als ersten Schritt empfehlen wir, dass Sie direkt Kontakt mit Bromic aufnehmen, um Ihre individuellen Anforderungen zu besprechen.
Umweltfaktoren wie Wind können die Leistung aller Außenheizungen beeinflussen. Bromic Heizgeräte haben unter allen marktüblichen Außenheizungen die höchste Windwiderstandsfähigkeit und funktionieren bei Windgeschwindigkeiten bis 13 km/h ... was Sie zu den besten ihrer Klasse macht. Auch wenn unsere Geräte aus den besten Materialien gebaut und für eine lange Lebensdauer konzipiert wurden, empfehlen wir trotzdem, die Smart-Heat Heizgeräte geschützt zu montieren und sie nicht direktem Regen, Schnee oder Salznebel auszusetzen.
Die Auswahl der korrekten Außenheizung für Ihre speziellen Anforderungen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie:
  • die Größe der zu beheizenden Fläche
  • die verfügbaren Montagestellen
  • Zugang zu einer Gas- oder Stromleitung
  • Ihre Deckenhöhen
  • Ihre Architektur- und Designpräferenzen
Um herauszufinden, welches System Ihren Anforderungen entspricht, empfehlen wir, dass Sie Bromic Heating kontaktieren.

BROMIC HEATING KONTAKTIEREN

Bitte verwenden Sie das Email-Kontaktformular auf dieser Seite, um Bromic Heating bezüglich der folgenden Themen zu kontaktieren:

  • Kundenservice
  • Technischer Support
  • Designservice
  • Vertriebs- und Händlernetzwerk
  • Firmenanfragen

Hinweis: Um Ihre Anfrage an die korrekte Abteilung leiten zu können, müssen alle Felder des Formulars ausgefüllt werden.

ANGABEN ZUM UNTERNEHMEN

Geschäftsadresse:

10 Phiney Place
Ingleburn 2565 NSW
Australien

Tel: 1300 276 642

Postal Address:

PO Box 414
Ingleburn Post Shop
Ingleburn NSW 1890
Australien

Hinweis: Alle Felder des Formulars müssen ausgefüllt werden.

Erfahren Sie mehr über unsere SMART-HEAT Außenheizungen

AUSSENHEIZUNGEN